Workshop 6 | Warum auch das kleinste Leben zählt - Umgang mit frühem Verlust

"Warum auch das kleinste Leben zählt - Umgang mit frühem Verlust" Schmetterlingskinder-Leipzig stellt sich vor


Die Referntinnen des Workshops:

annika_eckert_schmetterlingskinder_150px_225.png Annika Eckert: Psychologische Beraterin in eigener Praxis im Landkreis Leipzig, Trauerbegleiterin,Systemische Beraterin und Entspannungspädagogin, Trauergruppenleiterin im Ehrenamt, Mitglied im Kinderhospiz Bärenherz Leipzig e.V., Mitglied und Mitwirkende der Arbeitsgruppe Schmetterlingskinder-Leipzig




anja_wendisch_schmetterlingskinder_150px_122.pngAnja Wendisch: examinierte Kinderkrankenschwester auf der Neonatologischen ITS im Universitätsklinikum Leipzig,  Spezialisierten Ambulanten Palliativcare für Kinder und Jugendliche, Gründungsmitglied und Mitwirkende der Arbeitsgruppe Schmetterlingskinder-Leipzig