Schwangerenberatung

 

schwangerschaftsberatung_779.jpg


+++ Auch in der Corona-Pandemie sind wir weiterhin für Sie da! Wir bitten vorab um eine telefonische Terminvereinbarung. +++ ​


Schwanger – was nun?

Das Eintreten einer Schwangerschaft ist für viele Frauen, Paare bzw. Familien ein aufregendes Ereignis mit großer Auswirkung auf die Lebensplanung. Je nach individueller Situation können damit unterschiedliche Gefühle zum Tragen kommen. Freude und gute Hoffnung, aber auch Sorgen und Ängste und vielleicht auch Verzweiflung und Ablehnung sind möglich. Egal in welcher Situation Sie sich befinden – wir beraten Sie gern und nehmen uns Zeit für Sie. Die Beratung ist vertraulich und kostenfrei.


Unser Beratungsangebot

Schwangerschaftsberatung

Sie erwarten ein Kind und haben viele Fragen? Wir unterstützen sie bei allen die Schwangerschaft und Geburt mittelbar und unmittelbar berührenden Fragen sowie bei partnerschaftlichen, sozialen und rechtlichen Problemen.
Unter anderem:

  • Vermittlung finanzieller Hilfen aus der Bundes- und Landesstiftung „Familien stärken – Hilfen für Familien, Mutter und Kind“ und des kirchlichen Hilfsfonds
  • Informationen und Hilfestellung bei der Beantragung von finanziellen Leistungen rund um die Geburt
  • Begleitung von Paaren bei partnerschaftlichen Konflikten vor und während der Schwangerschaft und nach der Geburt


Schwangerschaftskonfliktberatung

Sie sind ungewollt schwanger und ziehen einen Schwangerschaftsabbruch in Erwägung? Wir beraten Sie, damit Sie in einem Schwangerschaftskonflikt eine tragfähige und eigenständige Entscheidung treffen können. Sie können allein, mit Ihrem Partner oder einer anderen Ihnen wichtigen Bezugsperson zur Beratung kommen. Wir beraten Sie vorurteilsfrei, ergebnisoffen und unabhängig von Ihrer Nationalität, Religionszugehörigkeit und sexuellen Orientierung. Wir unterliegen der gesetzlichen Schweigepflicht. Als staatlich anerkannte Beratungsstelle sind wir berechtigt den Beratungsnachweis (Beratungsschein) auszustellen.

Wir beraten Sie auch zur vertraulichen Geburt und begleiten Sie dabei.


Beratung und Begleitung im Rahmen pränataler Diagnostik


Beratung und Begleitung für frühverwaiste Eltern deren Kind vor, während oder kurz nach der Geburt verstorben ist


Beratung zu Verhütung und Familienplanung


sexualpädagogische Gruppenprojekte für Kinder, Jugendliche, junge Erwachsene zu den Themen:

  • Sexualität, Körperwissen, Verhütung,
  • Körpergefühl und eigenes Rollenverständnis,
  • Partnerschaft
  • Schwangerschaft, Geburt, Schwangerschaftskonflikt und entsprechende Hilfsmöglichkeiten,
  • Normen und Werte in unserer Gesellschaft
  • und vieles mehr.

Dabei stellen wir auch gerne unsere Arbeit und die Beratungsstelle vor Ort vor.

33073603_661.jpg


Öffnungszeiten

Montag   9 – 16 Uhr

Dienstag  9 – 18 Uhr

Mittwoch 13 – 15 Uhr

Donnerstag 9 – 18 Uhr

Freitag  9 – 12 Uhr


Kontakt

Damit wir ausreichend Zeit für Sie haben, bitten wir um vorherige Terminabsprache zu unseren Telefonzeiten:

Mo, Di, Do, Fr 10-12 Uhr /

Mo, Do 14-16 Uhr / Di 16-18 Uhr

Telefon: 0049 341 140 60 40

E-Mail: ev.lebensberatung(at)diakonie-leipzig.de


Evangelische Lebensberatungsstelle - Schwangerenberatung | Ritterstraße 5 | 04109 Leipzig | Telefon: 0341 140 60 40

Evangelische Lebensberatungsstelle | Diakonie Leipzig
Ritterstraße 5
04109 Leipzig
20
51.340903 12.379229


Spenden helfen weiter

Wir freuen uns über Spenden zur Unterstützung unserer Arbeit.

Spendenkonto der Diakonie Leipzig
Bank für Sozialwirtschaft
IBAN: DE64 8602 0500 0003 4650 50
BIC: BFSWDE33LPZ

Bitte unbedingt angeben
Verwendungszweck: Schwangerschaftsberatung + Name und Adresse des Absenders (bitte unbedingt angeben)
Hier können Sie auch Online spenden!


Unsere Beratungsstelle wird mitfinanziert durch Steuermittel auf Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtags beschlossenen Haushaltes.

news_corona_300_689.png

https://www.diakonie-leipzig.de/angebote_fuer_kinder_jugendliche_und_familie_schwangerenberatung_de.html