Ambulante Therapie

Leistungsangebot - Ambulante Therapie

Leistungsbeschreibung

Sie haben einen problematischen Gebrauch oder eine Abhängigkeit von Alkohol, Medikamenten oder illegalen Drogen? Und Ihr Ziel ist es, Ihren Alltag ohne Suchtmittel zu gestalten? Ihnen ist klar, dass Sie dazu eine Therapie benötigen und Sie sind in der Lage, dies nicht in einer Klinik, sondern in Ihrem gewohnten Umfeld zu erreichen?

In der Ambulanten Rehabilitation erarbeiten Sie mit Unterstützung erfahrener Suchttherapeuten und unter fachärztlicher Leitung Ihre individuellen Alternativen zum Suchtmittelgebrauch.

Ziel ist Ihre zufriedene Abstinenz.


Eine ambulante Rehabilitation ist besonders dann für Sie geeignet, wenn Sie

  • suchtmittelfrei leben möchten,
  • kontinuierlich und abstinent an den Therapiesitzungen teilnehmen,
  • das Erarbeitete aktiv und selbständig in Ihrem Alltag umsetzen,
  • einer Beschäftigung nachgehen und/oder
  • ein soziales Umfeld haben, welches Sie bei Ihrem Therapievorhaben unterstützt,
  • bei einer Abhängigkeit von illegalen Drogen sich nicht in Substitutionsbehandlung befinden bzw. diese vor Therapiebeginn unter ärztlicher Begleitung beenden


Nutzen Sie eine kostenlose, unverbindliche und individuelle Beratung, um die Möglichkeiten und Grenzen der ambulanten Therapie für Sie persönlich zu erörtern. Außerdem informieren wir gern über die Rahmenbedingungen und den Ablauf der Therapie.

Gern sind wir Ihnen auch bei der Kostenantragstellung behilflich.

Information / Kontakt: Telefon 0341 92 657 0

https://www.diakonie-leipzig.de/suchtberatung_-_blaues_kreuz_ambulante_therapie_de.html