Beratungsstelle

 

Die Suchtberatungs- und ambulante Behandlungsstelle ist ein Kompetenzzentrum Sucht mit den Schwerpunkten Suchtberatung und -behandlung, Prävention, Vermittlung und Nachsorge

  • Wir beraten suchtgefährdete Menschen dabei, einen risikofreien Umgang mit Suchtmitteln wiederzufinden.
  • Wir helfen suchtkranken Menschen beim Ausstieg aus der Sucht und begleiten beim Leben in zufriedener Abstinenz und in Freiheit von Suchtmitteln.
  • Wir unterstützen Angehörige, einen angemessenen Umgang mit den Betroffenen und sich selbst zu finden.
  • Dazu steht ein Team von Suchttherapeuten, einem Psychologen und einer Ärztin in unserer Einrichtung zur Verfügung.
  • Wir beraten zu allen stoffgebundenen Süchten (Alkohol, Drogen, Tabak, Medikamente) und vermitteln geeignete Angebote im Bereich der Verhaltenssüchte (Glücksspiel, Kaufsucht, Essstörungen, Onlinesucht u.a.)


Kontakt und Öffnungszeiten

Suchtberatungs- und Behandlungsstelle „Blaues Kreuz“
Georg-Schumann-Straße 172 / Eingang Nernststraße
04159 Leipzig
Telefon: 0341 92 65 70
Telefax: 0341 92 65 790
E-Mail: suchtberatung(at)diakonie-leipzig.de

Öffnungszeiten der Beratungsstelle

Montag 13-16 Uhr
Dienstag 9-12 und 13-18 Uhr
Mittwoch 9-12 und 13-16 Uhr
Donnerstag 9-12 und 13-16 Uhr


Hier finden Sie uns

Suchtberatungs- und Behandlungsstelle „Blaues Kreuz“ | Georg-Schumann-Straße 172 / Eingang Nernststraße | 04159 Leipzig

Suchtberatungs- und Behandlungsstelle „Blaues Kreuz“ | Diakonie Leipzig
Georg-Schumann-Straße 172
04159 Leipzig
18
51.366963 12.347150

https://www.diakonie-leipzig.de/suchtberatung_-_blaues_kreuz_beratungsstelle_de.html