Wohnverbund Katharina von Bora | Markkleeberg

kvbmarkk-web_137.jpgDiakonisches Werk Innere Mission Leipzig e.V.
Wohnverbund Katharina von Bora
Freiburger Allee 74 | 04416 Markkleeberg

Leiterin des Wohnverbundes:
Kathrin Lübcke
Telefon: 0341 350 14 71 10
Telefax: 0341 350 14 71 29
E-Mail: katharinavonbora(at)diakonie-leipzig.de

Bushaltestelle vor der Wohnstätte: MDV 151 "Am Seniorenzentrum" - Bus 106

Unser Flyer

Unser Wohnverbund befindet sich in zentraler Lage in Markkleeberg. Die nächste Einkaufsmöglichkeit liegt bereits 3 min. Fußweg von unserem Wohnverbund entfernt. Das Naherholungsgebiet Cospudener See befindet sich unweit unseres Hauses. Innerhalb des Ortes ist eine komplette Vernetzung zwischen Straße (Auto, Bus) und schienengebundenem Nahverkehr gegeben. Ein gut ausgebautes Radnetz ist im gesamten Ort vorhanden. Ein attraktives Stadtbussystem verbindet die Wohnzentren und Naherholungsbereiche. Direkt vor dem Haus befindet sich eine barrierefreie Bushaltestelle.


leichte_sprache_diakonie_leipzig_129.png

Informationen zum Wohnverbund Katharina von Bora in leichter Sprache


Unsere Leistungen und Angebote

  • Wir bieten in der Wohnstätte 48 Menschen mit geistigen oder mehrfachen Behinderungen ein Zuhause
  • Wir bieten in unserer Außenwohngruppe 6 Personen mit geistigen oder mehrfachen Behinderungen ein Zuhause
  • Wir begleiten 7 Menschen in ihrer eigenen Wohnung
  • Wir ermöglichen einen individuellen Leistungsumfang entsprechend dem Unterstützungs- und Assistenzbedarf des Einzelnen
  • Wir erarbeiten mit den Bewohnern/-innen und den gesetzlichen Betreuern/innen eine Vereinbarung über den individuellen Assistenz-/Unterstützungsplan
  • Wir bieten Erwachsenen eine Wohnform der individuellen Lebensgestaltung
  • Wir nehmen Rücksicht auf Vorlieben und Gewohnheiten der Bewohner/innen innerhalb der gegebenen Rahmenbedingungen
  • Wir machen uns stark für die gesellschaftlichen Teilhabe und geben Mithilfe, Begleitung und Assistenz in der Gestaltung des privaten und öffentlichen Lebens
  • Wir fördern die Stabilisierung und den Erhalt der Selbständigkeit
  • Wir bieten Angebote der internen Tagesstrukturierung, Projektgruppen, und externe Angebote außerhalb des Wohnverbunds
  • Wir bieten verschiedene Möglichkeiten der Physio-, Ergotherapie und Logotherapie.
  • Projekt "Mittendrin in Markleeberg"
  • unser Gemeinschaftsgarten

logo_846.jpg


Aufnahmevoraussetzungen

Folgende Voraussetzungen müssen erfüllt sein, um einen Platz in unserer Wohnstätte zu erhalten:

  • Erwachsene Menschen
  • Menschen mit einer sogenannten Intelligenzminderung
  • Menschen bei denen eine zusätzliche psychische oder physische Erkrankung diagnostiziert wurde
  • Kostenzusage eines Sozialträgers


Ausstattung der Wohnstätte

  • Die Wohnstätte bietet 48 Plätze in vier Wohnbereichen.
  • Jede/r Bewohner/in ist in einem Einzelzimmer untergebracht
  • Jedes Zimmer besitzt einen Notruf, Fernseh- und Telefonanschluss und ist möbliert
  • Großer Aufenthaltsraum mit Musikanlage und einem Fernseher pro Etage
  • Beschäftigungs- und Therapieräume auf allen Etagen
  • 3 Pflegebäder und ein Snoozleraum
  • Ein Andachts- und ein Sportraum im Dachgeschoss
  • Eine große Freifläche mit Bepflanzungen und Sitzgelegenheiten.


Hier finden Sie uns

Wohnverbund Katharina von Bora | Freiburger Allee 74 | 04416 Markkleeberg | Telefon: 0341 350 14 71 10

Wohnstätte Wohnverbund Katharina von Bora Diakonie Leipzig
Freiburger Allee 74
04416 Markkleeberg
18
51.270263
12.364201


Unsere Außenwohngruppe

Um ein durchgängiges Angebot für Menschen mit Behinderungen zu schaffen und dem weiteren Bedarf an stationären Wohnplätzen für Menschen mit Behinderungen und dem Wunsch nach individuelleren Wohnformen außerhalb einer Wohnstätte gerecht werden zu können, haben wir in Markkleeberg zwei Wohnungen für insgesamt sechs Menschen angemietet. Diese Außenwohnbereiche sind das Bindeglied zwischen der Wohnstätte und dem ambulant betreuten Wohnen. Sieben Menschen werden von uns in ihren Wohnungen unterstützt.

Die wesentlichen Ziele des Angebotes der Außenwohnbereiche sind:

  • Unabhängigkeit von einer vollstationären Versorgung. Das schließt selbstverständlich auch die Befähigung ein, auch von diesem Angebot unabhängig zu werden, um in eine noch offenere Wohnform wechseln zu können, wie beispielsweise dem ambulant betreuten Wohnen.
  • Teilhabe am gesellschaftlichen Leben
  • Stabilisierung des Selbstbewusstseins und der psychisch/emotionalen Entwicklung
  • Gewährleistung vergleichsweise normaler Lebensbezüge
  • Kompetenzen im lebenspraktischen Bereich stärken.


Unterstützen Sie unser Angebot mit einer Spende

Wir freuen uns, wenn Sie unsere Arbeit mit Spenden unterstützen!
Aktueller Spendenaufruf: Ausbau Dachgeschoss für Tagesstruktur

Spendenkonto der Diakonie Leipzig
Bank für Sozialwirtschaft
IBAN: DE64 8602 0500 0003 4650 50
BIC: BFSWDE33LPZ
Bitte unbedingt Verwendungszweck angeben: Wohnen Katharina von Bora + Name und Adresse des Spenders

jetzt_spenden_328.png


Praktikum | Freiwillges Soziales Jahr (FSJ) | Bundesfreiwilligendienst | Ehrenamt

lockermittendrin_190.jpgSie suchen einen Praktikums-, FSJ-Platz oder eine Stelle für den Bundesfreiwilligendienst? Sie hätten Lust bei uns ehrenamtlich mitzuarbeiten?
Wir freuen uns auf Sie!

Melde Dich / melden Sie sich bei:
Kathrin Lübcke
Telefon: 0341 350 14 71 10
E-Mail: katharinavonbora(at)diakonie-leipzig.de

Weitere Infos zu Praktikum, Ehrenamt und FSJ bei der Diakonie findet man unter: www.lockermittendrin.de

https://www.diakonie-leipzig.de/wohnangebote_wohnverbund_katharina_von_bora_markkleeberg_de.html