Spendenaufruf

 

badewannenlifterborsdorf_563.png

Badewannenlifter für Menschen mit Schwerstmehrfachbehinderungen

im „Haus Sonnenschein“ leben 32 Menschen mit Schwerstmehrfachbehinderungen in zwei Wohnbereichen. Bei der Lebensbegleitung von Menschen mit schwersten Behinderungen müssen gesundheitliche und pflegerische Aspekte in besonderer Weise in Betracht gezogen werden, um Wohlbefinden und Lebensqualität zu ermöglichen und zu sichern.

Sowohl aus therapeutischen Zwecken als auch zur Entspannung ist ein warmes Bad in der Badewanne für diese Menschen besonders angenehm und wohltuend. Das warme Wasser und das Gefühl von Schwerelosigkeit lässt die oftmals verkrampften Muskeln entspannen und bieten eine basale Stimulation zur Sinnes- und Körperwahrnehmung für den Körper.

Schwerstmehrfachbehinderte Menschen können in den allermeisten Fällen nicht ohne fremde Hilfe in eine Wanne steigen. Dafür ist der Einsatz eines Badewannenlifters unbedingt notwendig. Leider wird ein Badewannenlifter nicht durch die Pflegekasse finanziert. Wir möchten deshalb die Anschaffung über Spenden realisieren.

Ein solcher Badewannenlifter kostet ca. 6.000 EUR. Wir bitten Sie, liebe Freunde und Förderer, uns mit einer Spende für den Badewannenlifter zu unterstützen. Sie tragen damit zu einer deutlichen Verbesserung der Lebensqualität von schwerstmehrfachbehinderten Menschen bei.

Hier online spenden







https://www.diakonie-leipzig.de/wohnstaetten_ev_luth_diakonissenhaus_borsdorf_spendenaufruf_de.html