Bereitschaftspflege

bereitschaftspflege_diakonie_762.jpgbereitschaftspflege_799.jpgDiakonisches Werk Innere Mission Leipzig e.V.
Bereitschaftspflege
Evangelische Jugendhilfe
Nikolaikirchhof 3
04109 Leipzig

Ansprechpartnerin: Marion Wiegand
E-Mail: marion.wiegand(at)diakonie-leipzig.de
Telefon: 03 41 58 61 72 13
Mobiltelefon: 0172 378 99 59

Das Leistungsangebot "Familiäre Bereitschaftspflege nach erfolgter Inobhutnahme durch den ASD" basiert auf der gesetzlichen Grundlage des § 42 SGB VIII.

Die Zielgruppen der Hilfe

Die Zielgruppe sind Kinder im Alter von 0 – 3 Jahren und eventuell deren Geschwisterkind, aus Familien in Krisensituationen, die eine vorübergehende Unterbringung nach Inobhutnahme durch den ASD benötigen.

Die Ziele dieser Hilfeform sind:

  • die Versorgung und Betreuung des Kindes in einem familiären Bezugsrahmen zu gewährleisten.
  • den Kontakt des Kindes zu seiner Herkunftsfamilie sichern und damit Bindungen zu erhalten.
  • die Rückführung des Kindes in seine Familie oder, wenn das nicht möglich ist, nach Perspektivklärung Gestaltung des Übergangs in eine andere Betreuungsform.


Suchen Mitarbeiter für die Bereitschaftspflege

Für dieses Angebot suchen wir Familien oder auch Einzelpersonen, die vorübergehend ein Kind im Alter von null bis drei Jahren und eventuell dessen Geschwisterkind befristet bei sich zu Hause aufnehmen. Dafür wird eine angemessene Aufwandsentschädigung gewährt. Die Betreuungspersonen werden auf diese Aufgabe vorbereitet und währenddessen durch Fachkräfte begleitet.


Hier finden Sie uns

Evangelische Jugendhilfe | Nikolaikirchhof 3 | 04109 Leipzig | Telefon: 03 41 58 61 72 13

Jugendhilfe | Diakonie Leipzig
Nikolaikirchhof 3
04109 Leipzig
18
51.340726 12.378737

https://www.diakonie-leipzig.de/familien-_und_jugendhilfe_bereitschaftspflege_de.html