VATERSEIN HEUTE - Veranstaltungsreihe für Väter

 

adobestock_wayhome_studio_137.jpg

 

VATERSEIN HEUTE - Veranstaltungsreihe für Väter

Immer mehr Väter suchen nach dem Austausch mit anderen Vätern.

Das Vaterbild und das Vatersein ändern sich. Viele Väter entscheiden sich für eine aktivere Vaterrolle. Sie wollen teilhaben an der Entwicklung ihrer Kinder. Sie wollen die Erziehung mitgestalten. Sie wollen eine tragfähige Bindung zu ihren Kindern leben und erleben.

Unsere Veranstaltungsreihe nimmt die Vaterrolle in der heutigen Gesellschaft in den Blick.


ARBEITSWEISE

  • Austausch und Diskussion mit anderen Vätern
  • Erlebnisse des Vateralltags reflektieren und neue Sichtweisen kennenlernen
  • Konzentrierte Impulsvorträge und Filmvorführungen mit relevanten Informationen zu den einzelnen Themen


UNSERE THEMEN

1. Alles Bindung und Beziehung

Wir wollen verständlich machen, wie Väter ihre Bindung zum Kind aufbauen, was eine sichere Vater-Kind-Bindung bedeutet, welche Unterschiede es dabei zu Müttern gibt und weshalb die Unterschiedlichkeiten wichtig für die Entwicklung des Kindes sind.

Mittwoch | 02.09.2020 | 17:30-19:30 Uhr

2. Achtsam Sprechen mit Kindern

Mit dem Film „Wege aus der Brüllfalle - Wenn Eltern sich durchsetzen“ wollen wir alternative Handlungsmöglichkeiten aufzeigen, wie man in herausfordernden Situationen als Eltern ruhig bleiben und dennoch für Klarheit sorgen kann.

Mittwoch | 14.10.2020 | 17:30-19:30 Uhr

3. Vater werden/sein – Mann bleiben

Vieles ändert sich im Leben, wenn Kinder hinzukommen. Mit dem Blick auf eigene Vatererfahrungen kommen wir in den Austausch darüber, wie ein guter Weg gefunden werden kann, um aus dem Dschungel der unterschiedlichen Herausforderungen zu finden.

Mittwoch, 04.11.2020 | 17:30-19:30 Uhr

4. Eltern werden/sein – Paar bleiben

Wie kann es auch mit Kindern gelingen, eine gute Partnerschaft zu pflegen? Wir geben Anregungen für Paarzeit, gemeinsame Rituale und eine offene Kommunikation über eigene Bedürfnisse und Sexualität. Anschließend wird Raum sein, diese Anregungen zu diskutieren.

Mittwoch | 25.11.2020 | 17:30-19:30 Uhr

5. Trennung – Neue Partnerschaft

Es ist schön, wenn sich nach Trennung wieder eine neue Verbindung ergibt. Entstehen durch Kinder Patchworksituationen, gibt es für die neue Familie viele Herausforderungen zu meistern. Wir gehen u.a. den Fragen nach: ab wann es gut ist, eine neue Beziehung zu beginnen, wie man es den Kindern erzählt oder wie ein neue/r Partner*in den Kindern vorgestellt werden kann.

Mittwoch | 16.12.2020 | 17:30-19:30 Uhr


REFERENTEN

  • Alessandro Gasperi | Psychologe und Systemischer Therapeut, arbeitet in den Bereichen Erziehungs- und Paarberatung, Trennung- und Scheidungsberatung, Psychologische Beratung und Erwachsenenbildung
  • Daniel Lommatzsch | Diplom Sozialarbeiter/- sozialpädagoge (FH) und Mediator, arbeitet in den Bereichen allgemeiner Sozialberatung und Präventiver Erziehungsberatung, Erfahrung in Paar-Mediation


KOSTEN

7,00 € pro Abend oder 30,00€ für die Teilnahme an der gesamten Reihe

Den Teilnehmerbeitrag bitten wir Sie zu überweisen auf das Sparkassenkonto der Diakonie Leipzig

IBAN: DE98 8605 5592 1112 7242 45 | BIC: WELADE8LXXX
Verwendungszweck: Themenreihe Väter


KONTAKT UND ANMELDUNG

Diakonisches Werk Innere Mission Leipzig e.V.
Evangelische Lebensberatungsstelle
Ritterstr. 5 | 04109 Leipzig

T 0341 140 60 40
F 0341 140 60 46
ev.lebensberatung(at)diakonie-leipzig.de


HIER FINDEN SIE UNS

Evangelische Lebensberatungsstelle | Ritterstraße 5 | 04109 Leipzig | Telefon: 0341 140 60 40

Evangelische Lebensberatungsstelle | Diakonie Leipzig
Ritterstraße 5
04109 Leipzig
20
51.340903 12.379229


vaeterfruehstueck_diakonie_leipzig_291.jpg

Väter-Kinder-Frühstück

Wir laden Sie herzlich ein zu einem Mitbring-Frühstück! Getränke sind vorhanden. Wir treffen uns zu Gesprächen über Vatersein und Familie; wollen spielen, aktiv sein und uns erleben. Weitere Informationen hier ....

news_corona_300px_170.png

https://www.diakonie-leipzig.de/lebens-_und_erziehungsberatung_vatersein_heute_-_veranstaltungsreihe_fuer_vaeter_de.html