Medizinische Versorgung für Menschen ohne Krankenversicherung

 

_dsc2066_113.jpg

Leider nimmt die Anzahl von Menschen, die keine Krankenversicherung haben, in Deutschland zu. Eine Leipziger Ärztin ist ehrenamtlich in der Leipziger Oase für diese Menschen tätig und hat die Möglichkeit, sie unter anderem auch mit einer Impfung gegen Covid 19 zu versorgen. Die Kosten für den Impfstoff für nicht krankenversicherte Personen müssen wir selbst aufbringen. Wir bitte daher um Spenden für diesen Zweck sowie für weiteres Material zur medizinischen Versorgung wie z.B. Desinfektionsmittel, Salben, Verbände und Medikamente.

Helfen Sie mit, dass niemand in Deutschland ohne notwendige medizinische Hilfe bleiben muss.

Hier online spenden: Medizin für Wohnungslose


Spendenkonto der Diakonie Leipzig
Bank: Bank für Sozialwirtschaft
IBAN: DE64 8602 0500 0003 4650 50
BIC: BFSWDE33LPZ

https://www.diakonie-leipzig.de/aktuelles_spendenprojekt_medizinische_versorgung_fuer_menschen_ohne_krankenversicherung_de.html