Geschichte und Selbstverständnis - Blaues Kreuz

Wir verstehen uns als diakonische Einrichtung. Diakonie heißt, sich stark machen für andere auf der Grundlage des christlichen Menschenbildes. Das schließt die erfahrbare Würde des Menschen in Form von Zuwendung, Akzeptanz, Unterstützung, Ermutigung, Begleitung und das Angebot konkreter Hilfsangebote ein. Darüber hinaus bieten wir Hoffnung und Lebensneuorientierung durch den christlichen Glauben in Form von seelsorgerlicher Beratung und Glaubensangeboten an.

Wir sehen uns in der Tradition der Blau – Kreuz – Arbeit. Die professionelle Beratungsstelle verbindet anerkannte wissenschaftliche Fundierung, fachliche Kompetenz und verbindliche Integration in das kommunale und freistaatliche Suchthilfesystem.

Wir richten unsere bestehenden Angebote an den Bedürfnissen der Klienten, den Anforderungen der Kostenträger und den aktuellen Fachstandards aus. Unser Angebot wird qualitativ und quantitativ ausgebaut, weiterentwickelt und innovativ umgesetzt.

  • Wir informieren, beraten, betreuen und vermitteln.
  • Wir suchen mit Ihnen gemeinsam geeignete, individuelle Strategien und Lösungen.
  • Wir bieten vielfältige Angebote.
  • Wir arbeiten nach professionellen Maßstäben und auf der Grundlage des christlichen Menschenbildes.
  • Wir arbeiten abstinenzorientiert.

Wir verstehen uns als diakonische Einrichtung. Diakonie heißt, sich stark machen für andere auf der Grundlage des christlichen Menschenbildes. Das schließt die erfahrbare Würde des Menschen in Form von Zuwendung, Akzeptanz, Unterstützung, Ermutigung, Begleitung und das Angebot konkreter Hilfsangebote ein. Darüber hinaus bieten wir Hoffnung und Lebensneuorientierung durch den christlichen Glauben in Form von seelsorgerlicher Beratung und Glaubensangeboten an.

Wir sehen uns in der Tradition der Blau – Kreuz – Arbeit. Die professionelle Beratungsstelle verbindet anerkannte wissenschaftliche Fundierung, fachliche Kompetenz und verbindliche Integration in das kommunale und freistaatliche Suchthilfesystem.

Wir richten unsere bestehenden Angebote an den Bedürfnissen der Klienten, den Anforderungen der Kostenträger und den aktuellen Fachstandards aus. Unser Angebot wird qualitativ und quantitativ ausgebaut, weiterentwickelt und innovativ umgesetzt.

  • Wir informieren, beraten, betreuen und vermitteln.
  • Wir suchen mit Ihnen gemeinsam geeignete, individuelle Strategien und Lösungen.
  • Wir bieten vielfältige Angebote.
  • Wir arbeiten nach professionellen Maßstäben und auf der Grundlage des christlichen Menschenbildes.
  • Wir arbeiten abstinenzorientiert.
https://www.diakonie-leipzig.de/suchtberatung_-_blaues_kreuz_geschichte_und_selbstverstaendnis_-_blaues_kreuz_de.html