Schulsozialarbeit

schulsozialarbeit_662.jpg

Diakonisches Werk Innere Mission Leipzig e.V.
Schulsozialarbeit
| Evangelische Jugendhilfe
Nikolaikirchhof 3
04109 Leipzig

Wir möchten Ansprechpartner für alle Kinder, Jugendlichen und Eltern sein. Unser Anliegen ist es, die individuelle Entwicklung der Schüler und Schülerinnen im schulischen, sozialen und emotionalen Bereich zu fördern. Wir geben Unterstützung in problematischen Lebenslagen, um gemeinsam Ideen für Veränderungen zu entwickeln.

Durch verschiedene Projekte und Gruppenarbeiten soll die Mitgestaltung der eigenen Lebensumwelt aktiv unterstützt und somit die Persönlichkeit gestärkt werden. Ein zusätzliches Ziel ist die Förderung und Optimierung der Lernbedingungen vor Ort, um die Schulabschluss- und Lebensperspektiven der jungen Menschen zu verbessern. Dazu sind wir neben den Aktivitäten an der Schule auch intensiv mit Netzwerkpartnern tätig.


Leistungen und Angebote

Einzelfallhilfe und Beratung nach Bedarf

  • aktive Beziehungsarbeit
  • offene Gesprächs- und feste Präsenzzeiten
  • Krisenintervention/ Begleitung und Unterstützung in persönlichen und schulischen Konfliktsituationen
  • Bereitstellung einer vertraulichen und geschützten Gesprächsatmosphäre
  • Beratung von Schülern, Lehrern und Eltern zu verschiedenen lebensweltbezogenen Themen (u.a. Familie, Freundschaft, Sexualität, Rollenkonflikte, häusliche Gewalt, Suchtproblematiken, Umgang mit Stress)
  • Begleitung von Übergängen (Kita - Schule, Grundschule - weiterführende Schulen, förderschulbezogener Wechsel, Schule - Berufsschule)
  • Unterstützung der LehrerInnen durch geeignete Intervention, z.B. in Stresssituationen
  • Kontaktherstellung und Vermittlung von anderen spezialisierten Hilfsangeboten, Institutionen und Netzwerken

Sozialpädagogische Gruppenangebote

  • Projektarbeit/ Präventionsarbeit/ erlebnispädagogische Gruppenarbeit
  • Vermittlung und Organisation von offenen Angeboten externer Kooperationspartner
  • Ausbildung von SchülermediatorInnen
  • geschlechterspezifische Angebote/ Gruppenarbeiten
  • Durchführung des Sozialen Lernens im Klassenunterricht nach den Bedürfnissen der SchülerInnen, LehrerInnen sowie der Fachkraft des Trägers der Ev. Jugendhilfe

Elternarbeit

  • Vermittlung zwischen Schule und Elternhaus/ betreuende Institutionen
  • Beratung und Unterstützung der Eltern in Schul- und Lebensfragen
  • Hausbesuche
  • Informationen über Beratungsstellen und Unterstützungsangebote
  • Zusammenarbeit und Unterstützung des Elternrates
  • Organisation von thematischen Elternabenden
  • offener Elterntreff 1x monatlich

Schulorientierte Gemeinwesenarbeit

  • Kooperation mit den Institutionen der Jugendhilfe, Stadtteilinitiativen und anderen Freizeiteinrichtungen
  • Teilnahme an unterschiedlichen Arbeitsgemeinschaften der Schulsozialarbeit (Fach-AG, LAG, Arbeitskreis SSA)
  • Hilfestellung beim Übergang in den Regelschulbereich nach gelungener Reintegration


An diesen Schulen trifft man uns an

  • 90. Grundschule Leipzig | Garskestr. 21 | 04205 Leipzig
  • Kurt-Biedermann-Schule | Förderzentrum für Erziehungshilfe Leipzig | Grund- und Oberschule | Garskestr. 19 - 21 | 04205 Leipzig
  • Georg – Schumann - Schule Leipzig | Oberschule des Deutsch-Französischen Bildungszentrums Leipzig | Glockenstraße 6 | 04103 Leipzig
  • Wladimir-Filatow-Schule Leipzig - Schule für Blinde und Sehbehinderte | Am Kirschberg 49 | 04209 Leipzig
  • Martin-Schule Leipzig | Allgemein bildende Förderschule / Schule für geistig Behinderte der Stadt Leipzig | Neptunweg 31 | 04205 Leipzig
  • Schule Rosenweg | Allgemeinbildende Förderschule / Schule für geistig Behinderte der Stadt Leipzig | Rosenweg 59 | 04209 Leipzig


Spenden helfen uns

Für die Finanzierung von Angeboten und Materialien ist die Diakonie Leipzig auf zusätzliche Gelder angewiesen. Wir benötigen diese insbesondere für:

  • erlebnispädagogische Projekte
  • Leseclub/ Kinderbücher
  • suchtpräventive Projekte
  • Materialien für die tiergestützte Intervention
  • Sport- und Entspannungsmaterialien/ Gesundheitsförderung
  • Berufsorientierungsprojekte

Wir sind Ihnen für jede Form von Unterstützung dankbar. Bei Spendenangeboten wenden Sie sich bitte an die jeweilige SchulsozialarbeiterIn oder den Leiter der ambulanten Jugendhilfe.

Spendenkonto der Diakonie Leipzig
Bank für Sozialwirtschaft
IBAN: DE64 8602 0500 0003 4650 50
BIC: BFSWDE33LPZ

Bitte unbedingt angeben:
Verwendungszweck: Schulsozialarbeit + Name und Adresse des Spenders

Hier können Sie auch Online spenden!

https://www.diakonie-leipzig.de/familien-_und_jugendhilfe_schulsozialarbeit_de.html