Der etwas andere Abschied und die Regeln in den Sommerferien

 

Abschied von Schüler*innen der Werkstufe - Begrüßung neuer Corona-Regeln. So könnte man den Ausklang dieses besondere Schuljahres zusammenfassen. Unser Abschlussgottesdienst am 16. Juli fand aufgrund der geltenden Regeln im kleinen Kreis der Werkstufenklassen statt und wurde von Pfarrerin Anne-Kristin Kupke begleitet. Wir verabschiedeten unsere vier Werkstufenabgänger*innen in ihren neuen Lebensabschnitt. Der Gottesdienst wurde gefilmt, so dass alle anderen Klassen auch teilhaben konnten. Vielen Dank an das Planungsteam!

Für Ferienbetreuung und Hort in den Sommerferien gilt die neue Allgemeinverfügung, die erneute Lockerungen vorsieht. Ein Betreten der Einrichtung ist wieder gestattet, allerdings nur mit Mund-Nasen-Bedeckung. Wir bitten alle Eltern, deren Kind selbst zur Klasse gehen kann, im Sinne der Selbstständigkeit ihres Kindes dabei zu bleiben. Die tägich unterzeichnete Gesundheitsbestätigung ist nach wie vor erforderlich. Unser "Corona-Blog" hier endet mit dem Ende dieses Schuljahres. Das neue Coronavirus wird uns allerdings noch weiter begleiten. Zu den Regelungen im neuen Schuljahr informieren wir zu gegebener Zeit.

Schöne Sommerferien!

news_corona_300px_170.png

https://www.diakonie-leipzig.de/archiv_schuljahr_2019_-_2020_der_etwas_andere_abschied_de.html