Lesefest

 

lesefest_2020_417.png

 

Mediales Lesefest in leichter Sprache 2020

Liebe Lesefest-Freunde!

Wir haben es geschafft und lassen das Lesefest in leichter Sprache zu Euch kommen, denn die tolle Veranstaltung kann in diesem Jahr nicht stattfinden. Aus dem Lesefest in leichter Sprache wurde dieses Jahr das Mediale Lesefest in leichter Sprache 2020.

Es fand also nur anders statt. Viele liebe Menschen haben uns dabei unterstützt. Herr Sechert (Knalltheater Leipzig), Frau Weigert mit Hund Reny (Blinden – und Sehbehindertenverband) und Herr Vogler (MDR Klassik) haben dafür aus ihren Lieblingskinderbüchern vorgelesen und dies für uns gefilmt. Auch Bulli war wieder mit dabei und hat uns einen Gruß geschickt. Vielen lieben Dank. Bald findet Ihr hier Informationen zum Lesefest 2021 - wir freuen uns auf Euch!

 

Wir bedanken uns bei allen Menschen, die uns bei dieser besonderen Art des Lesefestes in leichter Sprache unterstützt haben.

Danke, dass Sie für uns gelesen haben!

Ein besonderer Dank geht auch an

  • RB Leipzig
  • MDR Klassik
  • Werbeagentur Falkenstein - Falkenstein GbR
  • die superpixel
  • Landesdirektion Sachsen

Hoffentlich sehen wir uns nächstes Jahr wieder zum Lesefest in leichter Sprache 2021!


Kontakt | Ansprechpartner

Maria Meißner
Postanschrift: Werner-Vogel-Schulzentrum | Hans-Marchwitza-Str. 12 | 04279 Leipzig
Mail: maria.meissner(at)diakonie-leipzig.de
Telefon: 0341 33 63 83 68


Rückblick

Hier nehmen wir euch nochmal mit in das Lesefest im vergangenen Jahr 2019.

 

https://www.diakonie-leipzig.de/veranstaltungen_lesefest_de.html