Weiterbildungen für den Fachbereich Altenhilfe

diakonie_leipzig_-_foto_martin_jehnichen_757.jpg

C | Weiterbildungen für den Fachbereich Altenhilfe

Die Weiterbildung C 2 ist auch für Mitarbeitende des FB Behindertenhilfe gedacht, die in Wohnstätten für Menschen mit Behinderungen arbeiten.

Hinweise für die Einrichtungsleiter: Die Anmeldung erfolgt direkt bei Pfarrerin A.-K. Kupke

Ort: Haus der Diakonie (Geschäftsstelle), Gneisenaustraße 10

Nr.

Name des Workshops

Inhaltliche Erläuterungen

Daten

C1

Eingewöhnung ins Pflegeheim

„Einen alten Baum verpflanzt man nicht!“ Doch der (oftmals plötzliche) Einzug ins Pflegeheim ist Realität. Was kann helfen, damit Menschen angesichts des Einzugs, der Konfrontation mit dem Lebensende, der vielen zu verkraftenden Abschiede gut begleitet werden können?

21.06.2018

8:30-12.30 Uhr

C2

Abschied gestalten:

Wenn ein Mensch gestorben

ist

Was benötigen Menschen, um Abschied

nehmen zu können? Wie könnte ein

Abschiedsritual bzw. eine Aussegnung

gestaltet werden? Trauer – Sinn und Umgang damit. Innerhalb des Workshops stellt Pflegedienstleiterin C. Krumbholz vor, wie im PH Johann Hinrich Wichern der Abschied seit 2017 gestaltet wird.

08.11.2018

8.30-12.30 Uhr


C Angebote für Inhouse-Seminare

Diese und andere Weiterbildungen bzw. Workshops („Andacht gestalten“, „Spirituelle Bedürfnisse von Heimbewohnern“, „Sterbebegleitung“) können für das erste Halbjahr 2019 in der eigenen Einrichtung vereinbart werden, wenn mindestens 10 Teilnehmer daran teilnehmen würden. Dabei ist auch eine Kooperation mit einer anderen diakonischen Einrichtung sinnvoll.

Zurück auf Hauptseite Weiterbildungen und Workshops

https://www.diakonie-leipzig.de/weiterbildungen_workshops_weiterbildungen_fuer_den_fachbereich_altenhilfe_de.html