19. Oktober 2017 | 17 - 19 Uhr | Diakonie ist gelebte Nächstenliebe - Qualitätsmanagement im sozialen Bereich am Beispiel Altenhilfe

Diakonie ist gelebte Nächstenliebe - Qualitätsmanagement im sozialen Bereich am Beispiel Altenhilfe
Die Diakonie Leipzig läd als Gastgeber für den Leipziger Regionalkreis der DGQ e.V. (Deutsche Gesellschaft für Qualität e.V.) in das Marthahaus, Löhrstr. 9 ein. Die Teilnahme ist kostenlos.

Die Veranstaltung gibt Einblick in ein Arbeitsfeld der Diakonie - die Altenhilfe - und stellt damit Umsetzungsmöglichkeiten, Rahmenbedingungen und besondere Herausforderungen von QM im sozialen Bereich vor.

Programm:

  • Begrüßung und kurze Vorstellung der Diakonie Leipzig und des Fachbereiches Altenhilfe – Hr. Kreusel (Vorstand / Missionsdirektor)
  • Einführende Worte zur Einrichtung – Einrichtungsleitung
  • Rundgang durch die Einrichtung in kleinen Gruppen
  • Offener Austausch zu QM im sozialen Bereich | in der Altenhilfe

Moderation durch die Veranstaltung: Susann Merkel, Jördis Matjeka

Zeit: 19. Oktober 2017 | 17 - 19 Uhr

Veranstaltungsort: Pflegeheim Marthahaus | Löhrstr. 9 | 04105 Leipzig Zentrum

Bitte melden Sie sich bei Interesse bis zum 17.10.2017 bei Jördis Matjeka joerdis.matjeka(at)diakonie-leipzig.de an.
Im Anschluss an die Veranstaltung können die Gespräche in einem Lokal in der Nähe auf eigene Kosten fortgesetzt werden.



https://www.diakonie-leipzig.de/veranstaltungen_19_oktober_2017_17_-_19_uhr_diakonie_ist_gelebte_naechstenliebe_-_qualitaetsmanagement_im_sozialen_bereich_am_beispiel_altenhilfe_de.html