15. bis 30. September 2022 | Fotoausstellung - Leben ohne Rassismus 2.0

einladung_-fotoausstellung__900___300_px__384.png

Vernissage 15. September 2022 | 12:00 Uhr

Ort: Haus der Diakonie - EG | Gneisenaustraße 10 in 04105 Leipzig


Alle Menschen haben Vorurteile. Problematisch werden Vorurteile dann, wenn dadurch Menschen abgewertet, ausgeschlossen oder diskriminiert werden.

Einer ablehnenden Haltung einiger Menschen möchte der Fotograf Gerardo Palacios Borjas eine positive Fotoausstellung entgegenstellen. Der einzelne Mensch steht im Fokus. Die Porträts halten dazu an, in jedem Menschen das Individuum zu sehen und ihm die gleiche Empathie und Offenheit entgegenzubringen wie jedem anderen auch. Die Fotos stehen für ein respektvolles Miteinander in der Gesellschaft.

Die Wanderausstellung wurde erarbeitet von der STUBE Sachsen in Kooperation mit dem Bündnis gegen Rassismus - für ein gerechtes und menschenwürdiges Sachsen und dem Entwicklungspolitischen Netzwerk Sachsen (ENS).


Diakonie Leipzig
Gneisenaustraße 10
04105 Leipzig
18
51.350615,12.375537


Diakonisches Werk Innere Mission Leipzig e.V.
Haus der Diakonie
Gneisenaustraße 10
04105 Leipzig
Telefon: 0341 56 12 0