Hilfe für die Ukraine

41661855_956.jpg

Solidarität mit der Ukraine – und was im Moment hilft

Update: 19.09.2022

Seit der vergangenen Zeit haben sich im Zusammenhang mit der Unterstützung von Geflüchteten aus der Ukraine in Sachsen und speziell Leipzig viele Neuigkeiten ergeben, die wir für Sie im Folgenden zusammengefasst haben:

Wie kann ich helfen?

mehr lesen

Spendenmöglichkeiten

mehr lesen

Kleidung und Ausstattung

mehr lesen

Informationen für Geflüchtete und Engagierte

Die Stadt Leipzig aktualisiert täglich ihre eigens eingerichtete Website zum Thema Ukraine. Unter folgendem Link werden Informationen für Geflüchtete und Engagierte gebündelt, z. T. auch in ukrainischer und russischer Sprache:

>>> www.leipzig.de/ukraine-hilfe <<<


  • Grundlagen des Migrationsrechts: Auf der Website des Informationsverbunds Asyl & Migration gibt es hilfreiche Videos, in denen Grundlagen des Migrationsrechts für Berater:innen, Ehrenamtliche und Interessierte verständlich erklärt werden: Schulungen Migrationsrecht


  • Änderungen in der Ukraine-Aufenthalts-Übergangsverordnung (UAÜV), die besonders Auswirkungen auf den Aufenthalt von Drittstaatsangehörigen haben: Ab 01.09. ist der Aufenthalt nur noch für 90 Tage ab der erstmaligen Einreise visumsfrei erlaubt, d.h. vor dem 31.08. müssen alle, die sich bereits seit 90 Tagen oder länger in Deutschland aufhalten, einen Antrag auf eine Aufenthaltserlaubnis stellen. Nähere Infos gibt es u.a. hier: FAQ Drittstaatsangehörige

Angebote für Engagierte

mehr lesen

Kontaktstellen - Ankommenszentren

mehr lesen

Kontakt - Begegnungscafés

mehr lesen

Unterbringung von Geflüchteten

mehr lesen

Staatliche Unterstützung für Personen mit Aufenthaltserlaubnis nach §24 AufenthaltG. | Übersichtstabelle

mehr lesen

Beratung für Geflüchtete aus der Ukraine

mehr lesen

Infos zum Rechtskreiswechsel für Geflüchtete aus der Ukraine ins SGB II

mehr lesen

ÖPNV-Nutzung für ukrainische Schutzsuchende ab 01.06.2022

mehr lesen

Sprachkurse

mehr lesen

Umtauschprogramm Hryvnia-Banknoten in Euro und Bankkonteneröffnung für ukrainische Kriegsvertriebene

mehr lesen

Anmeldung ukrainischer Kinder und Jugendlicher an sächsischen Schulen

mehr lesen

Fahrerlaubnis

mehr lesen

Verlängerung der Gültigkeit ukrainischer Führerscheine

mehr lesen

Arbeitsangebote für Geflüchtete

mehr lesen

Stellenangebote

mehr lesen

Veranstaltungshinweise

mehr lesen

Materialien

mehr lesen

Wir danken Ihnen herzlich für Ihre Unterstützung!

Ramona Baldermann-Ifland (Diakonie Leipzig) und Lucia Henneke (Caritas Leipzig)
Ökumenische Flüchtlingshilfe


Wenn Sie auf dieser Seite Fehler finden, oder bestimmte Bedarfe oder Angebote sich verändert haben, dann teilen Sie uns das bitte unter folgender E-Mailadresse mit: feedback(at)diakonie-leipzig.de