Kindertagesstätten

 

news_corona_600_663.png

+++ Achtung +++ | Ab dem 14.12.2020 darf es in den Kitas nur eine Notbetreuung geben. Genauere Informationen finden Sie unter

Eltern, Schüler, Lehrkräfte, Erzieher - sachsen.de

Am 3.11. hat das Sächsische Staatsministerium für Kultus neue Rahmenbedingungen für den Regelbetrieb ab November 2020 erlassen:

  • Der Regelbetrieb unter Pandemiebedingungen läuft weiter.
  • Veranstaltungen mit externen Personen, wie z. B. Elternabende, Oma-Opa Bastelnachmittage, Erste-Hilfe-Kurse (Pflasterpass), Singen oder Vorlesen durch externe Partner sind abzusagen.
  • Eingewöhnungen mit den Eltern können durchgeführt werden.
  • Eltern sollen maximal zur Garderobe, nicht aber zu den Gruppenräumen Zugang bekommen.
  • Maskenpflicht der Eltern auf dem Gelände (innen und außen) besteht fort.
  • Die tägliche Gesundheitsbescheinigung durch die Eltern hat weiter Bestand.
  • Eine Maskenpflicht für Erzieher und Kinder besteht auch weiterhin nicht.
https://www.diakonie-leipzig.de/umgang_mit_dem_corona-virus_bei_der_diakonie_leipzig_kindertagesstaetten_de.html