Schulanfang und Eröffnungsfeier

 

Von einem Tag auf den anderen wurde aus der Werner-Vogel-Schule das Werner-Vogel-Schulzentrum – nämlich am 11. August, als wir mit 23 neuen Schülerinnen und Schülern den Schulanfang feierten. Als Überraschungsgäste sorgten unser Schulmaskottchen Kukki und die Freiwillige Feuerwehr Leipzig-Süd mit einem Feuerwehrauto voller Zuckertüten für fröhliche Gesichter. Herzlich willkommen!

Am 17. August folgte der Schulanfangsgottesdienst mit anschließender Eröffnungsfeier von Grundschule und Hort. Viele Gäste aus Kommune, Land, Diakonie und Kirche bescherten uns ein volles Haus, so dass wir für den Gottesdienst auf die Mensa des Ostwald-Gymnasiums ausweichen durften. Missionsdirektor Christian Kreusel weihte die neue Schule ein, Dr. Jana Voigt, die stellvertretende Leiterin des Amts für Jugend, Familie und Bildung, sprach ein Grußwort und der Architekt Uwe Brösdorf stellte das erweiterte Schulgebäude vor, dessen Bau im Jahr 2019 beginnt. Mit 105 Luftballons – so viele Schülerinnen und Schüler hat unsere Schule dieses Jahr – wurde das Schuljahr begrüßt. Es steht unter dem Motto „Komm, wir bauen gemeinsam ein Haus“. Wir freuen uns darauf.


https://www.diakonie-leipzig.de/schulleben_schulanfang_und_eroeffnungsfeier_de.html