Mit Volldampf in die Ferien

 

Eine intensive letzte Schulwoche liegt hinter uns. Nachdem aufgrund der großen Hitze das Sportfest zunächst verschoben werden musste, gelang der erneute Versuch in der letzten Schulwoche mit Bravour.

Am Dienstag konnten die älteren Schüler*innen der Schule mit dem Schwerpunkt geistige Entwicklung ihr Können beim Laufen, Werfen, Springen, Kegeln und Staffelspielen messen. Am Mittwoch waren dann die Schüler*innen der unteren Klassen sowie die Grundschulkinder gemeinsam aktiv. Alle gaben ihr Bestes und spornten sich gegenseitig mit guten Ergebnissen an. Dabei kam natürlich auch der Spaß nicht zu kurz.

"Wachsen - Erwachsen werden" war dann das Motto des Abschlussgottesdienstes am Donnerstag, 4. Juli, unter Leitung von Frau Pfarrerin Müller. So wie die Blumen sollen auch unsere Schüler*innen wachsen, gedeihen und erblühen. Die Schulzeit ist dabei ein besonderer Lebensabschnitt, der nun für neun Schüler*innen zu Ende ging. Sie alle wie zwei Mitarbeiterinnen, zwei Lehramtsanwärterinnen, zwei Schulbegleiter sowie fünf FSJler*innen wurden feierlich verabschiedet und von Frau Pfarrerin Müller gesegnet. Wir wünschen Ihnen für die Zukunft alles Gute und allen erlebnisreiche Sommerferien.

Am Freitag, 5. Juli, wurden schließlich die Jahreszeugnisse übergeben. Da hielten für eine Weile sogar die Baumaschinen auf dem Nachbargrundstück still, die ansonsten schon fleißig unsere räumliche Erweiterung vorbereiten.

Jetzt können die Sommerferien starten!

kindersachenflohmarkt_diakonie_leipzig_656.png

Kindersachen - Flohmarkt

21. September 2019 | 15:00 bis 17:00 Uhr
Gemeindehaus Rietschelstraße 12 | Leipzig Lindenau

https://www.diakonie-leipzig.de/schulleben_mit_volldampf_in_die_ferien_de.html