Corona: Aktuelles

 

Liebe Eltern und Sorgeberechtigte,

in diesem "Corona-Blog" informieren wir Sie zum aktuellen Stand der Dinge, insofern er unser Schulzentrum betrifft. Das Aktuellste steht immer oben. Allgemeine, regelmäßig aktualisierte Informationen zu Corona finden Sie auf den Seiten des Robert-Koch-Instituts. Ein kurzes, kindgerechtes Video mit Verhaltensregeln zur Infektionsvermeidung finden Sie in der Mediathek des ZDF/Logo.



Liebe Schülerinnen und Schüler wir wünschen euch und euren Familien ein frohes und gesegnetes Osterfest. Bleibt fröhlich und beschützt. Euer Team des Werner-Vogel-Schulzentrums.

07.04.2020 Zur Wiederöffnung von Schule und Hort: Liebe Eltern und Sorgeberechtigte, zum gegenwärtigen Zeitpunkt ist offen, ob und wie es am 20.04. weitergeht. Eine Entscheidung wird im Rahmen der Konferenz der Bundeskanzlerin mit den Ministerpräsidenten der Länder am 14. April 2020 erwartet. Erst im Anschluss können und werden wir Sie verbindlich hier informieren. Gern können Sie Ihr Kind unverbindlich für den Fall anmelden, dass die Notbetreuung am 20.04 weitergehen sollte. Beachten Sie bitte, dass in diesem Fall die Kriterien zur Inanspruchnahme der Notbetreuung weiter gelten dürften (vgl. Eintrag vom 24.03.2020). Vielen von Ihnen ist es bis jetzt gelungen, auch bei vorliegender Anspruchsberechtigung für die Notbetreuung eine häusliche Betreuung Ihres Kindes zu organisieren. Wir danken Ihnen dafür.

02.04.2020 "Familienalltag in Zeiten von Covid-19" - Tipps zur Alltagsgestaltung und Ansprechpartner*innen für Notsituationen vom Kinderschutzzentrum Leipzig. "Mit Kindern gut durch die Corona-Zeit kommen" - Praxishilfen für Basteln, musikalische Bildung, Experimentierwerkstätten u.a. vom Deutschen Bildungsserver.

01.04.2020 1. Prozedere Hortgelderlass: Wir werden den Monatsbeitrag für April 2020 nicht einziehen. 2. Gottesdienste in Zeiten der Coronakrise: Eine schöne Zusammenstellung der Landeskirche Sachsen finden Sie hier; wir empfehlen die Kindergottesdienste mit Godly Play aus der Leipziger Michaelis-Friedens-Kirchgemeinde hier.

31.02.2020 Elternbrief Leitungsteam, Elternbrief Staatsminister C. Piwarz, Hinweis zur Klassenfahrten: Nach gegenwärtiger Verfügung des SMK können die innersächsischen Klassenfahrten nach dem 20.04. stattfinden - eine Anweisung zur Absage auch dieser Klassenfahrten im Verlauf der kommenden Wochen halten wir jedoch für nicht unwahrscheinlich und wir diskutieren das Thema auch intern; wir informieren Sie zeitnah.

27.03.2020 Ideen und Materialien für die Osterzeit bietet das KigaPortal in einem kostenfreien Download-Bereich für Eltern. Organisatorische Hinweise zu den Osterferien: Es ist weiterhin Notbetreuung, d.h. nur die anspruchsberechtigten Familien können Ihr Kind in die Ferienbetreuung geben. Damit die Fahrdienste eingetaktet werden können, ist es notwendig, dass wir dem Amt für Jugend, Familie und Bildung bis zum 31.03. mitteilen, welche Schüler*innen in den Osterferien kommen. Bitte teilen Sie uns dies, sofern noch nicht geschehen, also bis dahin mit, vgl. Formular.

24.03.2020 Täglich eine Unterrichtsstunde Sport über Youtube bietet der Verein Alba Berlin.

24.03.2020 Die Allgemeinverfügung zur Schließung von Kitas/Schulen wurde geändert und der Personenkreis mit Berechtigung zur Notbetreuung erweitert (Verfügung, Anlage 1, Anlage 2). Bei Berufen in den Bereichen Gesundheit, Pflege und Polizei ist es nun ausreichend, wenn ein Elternteil dort arbeitet (nicht beide), zudem wurden weitere systemrelevante Berufe definiert. Wenn Sie anspruchsberechtigt sind und Ihr Kind in die Notbetreuung gehen soll, beachten Sie bitte die organisatorischen Hinweise vom 16.03. und 18.03. und informieren Sie uns, an welchen Tagen Sie dies einplanen (Formular).

23.03.2020 "Liebe Schülerinnen und Schüler" - ein Brief der Schulleitung an alle Schülerinnen und Schüler zuhause mit einer Mitmach-Aktion.

23.03.2020 Information für Eltern aus Grundschule/Hort: Hortgebühren werden für den Zeitraum der Schließung von Kindertageseinrichtungen nicht erhoben. Die entsprechende Medieninformation finden Sie hier. In den kommenden Tagen werden wir mit unserer Buchhaltung dazu Verfahren besprechen und Sie informieren, wie das Prozedere abläuft. Zum Schulgeld gibt es noch keine Regelung. Wir informieren Sie über die Entwicklungen.

20.03.2020 "Wenn die Schule zuhause stattfindet" - ein Brief an Eltern von der Evangelischen Schulstiftung Sachsen. Die Schulstiftung ist ein politisch und beratend tätiger Zusammenschluss der evangelischen Schulen Sachsens, wir sind Mitglied.

18.03.2020 Organisatorische Informationen: Wenn Sie anspruchsberechtigt sind, teilen Sie uns bitte im Voraus mit, an welchen Tagen Ihr Kind die Notbetreuung voraussichtlich besucht (Formular hier - bitte per Fax an 0341 336 38 373 oder per E-Mail an werner-vogel-schulzentrum(at)diakonie-leipzig.de), damit wir ausreichend Personal einplanen können. Bitte beachten Sie die Anspruchskriterien für die Notbetreuung (s. Eintrag vom 16.03.). Bitte beachten Sie unsere Hinweise zum Bringen/Abholen und Fahrdienst.

16.03.2020 Organisatorische Informationen: 1. Da viele Sorgeberechtigte das Essen noch nicht abgemeldet haben, haben wir pauschal zunächst alle Familien aus der Essensversorgung rausgenommen - bitte prüfen Sie nochmal, ob Ihr Kind tatsächlich abgemeldet ist. Diejenigen, deren Kind die Notbetreuung besucht, werden wir nachmelden. 2. Die Klassenteams werden Sie kontaktieren, welches Material Ihnen in welcher Form und wann zur Verfügung steht, um Ihr Kind in der unterrichtsfreien Lernzeit zu unterstützen. Sie werden kontinuierliche Ansprechpartner*innen in den Klassen haben.

16.03.2020 Die Verfügung des SMS/SMK zur Schulschließung und Notbetreuung ist erlassen und hier zu finden (aufgrund hoher Abrufzahlen die relevanten Dokumente hier: Verfügung, Anlage 1, Anlage 2). Ab Mittwoch, dem 18.03., wird das Schulzentrum geschlossen. Ab diesem Tag dürfen nur noch Kinder das Werner-Vogel-Schulzentrum besuchen, die im Rahmen der Verfügung berechtigt sind, einen Platz in der Notbetreuung zu erhalten. Hauptkriterien sind SMB-Status und Berufsfeld der Sorgeberechtigten. Bitte beachten Sie, dass bei geteiltem Sorgerecht beide Sorgeberechtigte in Berufen der kritischen Infrastruktur arbeiten müssen. Bitte prüfen Sie, auch wenn Sie anspruchsberechtigt sind, ob ihr Kind dennoch anderweitig betreut werden kann. Jedes Kind weniger in der Einrichtung hilft. Die Anträge auf Notbetreuung mit dem von beiden Arbeitgebern unterzeichnetem Formular nehmen wir ab sofort entgegen. Bitte beachten Sie, dass bei einer Berechtigung durch Arbeit in der kritischen Infrastruktur Ihr Arbeitgeber spätestens einen Tag nach Betreuungsbeginn das Formular unterzeichnet haben muss. Bitte richten sie alle Anträge per Post oder E-Mail/Scan an die Schulleitung oder werner-vogel-schulzentrum(at)diakonie-leipzig.de.

13.03.2020 Ab Montag, 16.03., setzt Sachsen die Schulpflicht aus, d.h. der Schulbesuch ist freiwillig. Wir nehmen die Kinder entgegen, die kommen und bieten zunächst eine Betreuung zu den üblichen Öffnungszeiten des Schulzentrums an. Im Verlauf der Woche wird das Gesundheitsamt alle Schulen bis zum 17. April 2020 komplett schließen. Inwieweit das Schulzentrum an der geplanten Notbetreuung für Kinder von Beschäftigten in Einrichtungen der kritischen Infrastruktur (Krankenhäuser, Polizei, ...) beteiligt sein wird, klärt sich kommende Woche. Weitere Absagen: Alle Klassenfahrten außerhalb Sachsens, alle Betriebspraktika unserer Werkstufen, das Sportfest, alle geplanten Wettbewerbe bis Ende des Schuljahres.

13.03.2020 Es werden folgende Veranstaltungen des Werner-Vogel-Schulzentrums abgesagt: Alle Schülerkonzerte bis 10.04., Klausur 19./20.3., Elternabend Werkstufen 23.03., Elternabend Grundschule 24.03., Gottesdienst 25.03., Klassenfahrt U1 01.-03.04., Andacht 06.04.

12.03.2020 Erste Städte und Länder beschließen, Schulen zu schließen, Leipzig noch nicht

06.03.2020 Wir sind freundlich, auch ohne Händedruck

05.03.2020 Elternbrief der Schulleitung mit Hinweisen zu Hygiene und Meldepflichten

news_corona_300px_170.png

https://www.diakonie-leipzig.de/schulleben_corona_aktuelles_de.html