30. Januar 2019 | Tag der Offenen Tür im Werner-Vogel-Schulzentrum in Leipzig-Lößnig

 

Zum Tag der offenen Tür sind Eltern, Fachkräfte und alle anderen Interessierten eingeladen.

30.01.2019, 14:30-17:00 Uhr

Ort: Diakonisches Werk Innere Mission Leipzig e.V.
Werner-Vogel-Schulzentrum | Hans-Marchwitza-Str. 12 | 04279 Leipzig

Das Werner-Vogel-Schulzentrum der Diakonie Leipzig umfasst eine staatlich anerkannte Ersatzschule mit dem Schwerpunkt geistige Entwicklung, eine staatlich genehmigte Grundschule und einen Hort in wunderschöner Lage am Silbersee in Leipzig-Lößnig. Das vielfältige Unterrichtsangebot des modern ausgestatteten Schulzentrums wird um Ganztagsangebote, AGs, eine Beratungsstelle und die Möglichkeit der Ferienbetreuung ergänzt. Die Schule mit dem Schwerpunkt geistige Entwicklung besteht seit 1992, die Grundschule eröffnete im August 2018 mit einer ersten Klasse und wird schrittweise aufgebaut. In der Grundschule werden Kinder mit und ohne Förderbedarf gemeinsam beschult. Mit dem Schuljahr 2020/21 ist die Eröffnung eines Erweiterungsbaus für Grundschule und Hort auf dem Nachbargrundstück geplant.

Zum Tag der offenen Tür führen Schülerinnen und Schüler durch das Gebäude und geben einen Eindruck in die Unterrichtsarbeit und das Schulleben. Die rund 50 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Schule stehen für Gespräche bereit. Der Elternbeirat betreut ein Gästecafé mit Kaffee und Kuchen. Während der Besichtigungen findet parallel ein Betreuungsangebot für Kinder in der Turnhalle des Schulzentrums statt.

Susanne Straßberger | Presse Diakonie Leipzig

https://www.diakonie-leipzig.de/pressemitteilungen_30_januar_2019_tag_der_offenen_tuer_im_werner-vogel-schulzentrum_in_leipzig-loessnig_de.html