26. März 2020 | KrisenKompass - die App für Menschen in der Krise

 

Information der Telefonseelsorge Deutschland

Der Krisenkompass ist eine kostenlose App für Menschen in einer suizidalen Krise. Sie wurde entwickelt von der Telefonseelsorge Deutschland und bietet digitale Hilfe für Menschen in der suizidalen Krise sowie ihre Angehörigen, Kollegen und Freunde.

Mit verschiedenen Funktionsweisen wie Tagebuchfunktion und persönlichen Archiven, um positive Gedanken oder beispielsweise Fotos, Erinnerungen oder Lieder zu speichern, kann ein ganz persönliches Rüstzeug für schlechte Momente gepackt werden. Darüber hinaus gibt es Materialien, die in Krisensituationen hilfreich sind, Hinweise zu beruhigenden Techniken, sowie direkte Kontaktmöglichkeiten zur TelefonSeelsorge und anderen professionellen Anlaufstellen. Das Angebot des KrisenKompasses ist als App jederzeit in Griffweite auf dem Handy und damit immer dabei, wenn es nötig wird.

Die TelefonSeelsorge Deutschland startet mit dem KrisenKompass eine rein digitale Hilfe für Menschen in der suizidalen Krise. „Wir haben die App entwickelt, um jene zu unterstützen, die sich nicht trauen, mit uns zu sprechen oder uns zu schreiben. Wir hoffen, dass dieses niederschwellige Angebot das Rüstzeug an die Hand gibt, einen Krisenfall besser zu meistern“, erklärt Dorothee Herfurth-Rogge ( Vorsitzende der Evangelischen Konferenz für TelefonSeelsorge und Offene Tür e.V.) den Hintergrund der App.

Im KrisenKompass stehen Funktionen bereit, die auch in der Psychotherapie genutzt werden wie zum Beispiel die Aufzeichunung von Stimmungen als Tagebuchfunktion oder das Anlegen eines Safety-Plans. Dieser kann in stabilen Momenten angelegt und in akuten Krisensituationen genutzt werden.

Die App kann hier heruntergeladen werden:

Für iOS: https://ios.krisen-kompass.app

Für Android: https://android.krisen-kompass.app


Weitere Informationen: Astrid Fischer (Pressereferentin) unter presse(at)telefonseelsorge.de

https://www.diakonie-leipzig.de/pressemitteilungen_26_maerz_2020_krisenkompass_-_die_app_fuer_menschen_in_der_krise_de.html