Information Sanierung Glasfassade Innenhof Neubau

Information Sanierung Glasfassade Innenhof Neubau


Sehr geehrte Angehörige und Gäste,


die notwendige Sanierung der Fassade im Innenhof des Neubaus im Matthäistift beginnt nun am 25. April 2022 und wird vorraussichtlich im September 2022 beendet sein. Grund dafür war der massive Wassereintritt über die Fassaden-/ Dachkonstruktion ins Gebäude. Mit Blick in die Zukunft müssen wir weitere Schäden, beispielsweise am Mauerwerk, vermeiden und wollen mit einem Gründach eine bessere Verschattungsmöglichkeit in den warmen Monaten schaffen.


Der Umzug von insgesamt 8 Bewohnerinnen und Bewohnern in die Räumlichkeiten der Tagesbetreuung als Ausweichquartier findet in der Osterwoche statt. Unsere interne Tagesbetreuung finden sie derweil im ehemaligen Cafe des Betreuten Wohnens. Sie können sicher sein, dass wir alle unsere Bewohnerinnen und Bewohner in dieser Zeit weiterhin in der gewohnten Qualität versorgen, auch wenn sich Lärm und Schmutz nicht vermeiden lassen. Die (Um-) Baumaßnahmen beschränken sich auf die Wochentage, Arbeitsbeginn wird 07:00 Uhr sein, die Pausen- und Ruhezeiten sind zwischen 12:00 Uhr und 14:00 Uhr abgestimmt, so dass nachmittags und am Wochenende keine Arbeiten stattfinden werden. Damit dies alles korrekt und in der dafür vorgesehenen Zeit durchgeführt wird, ist für den 25.04.2022 und anschließend wöchentlich die Bauberatung terminiert. Die erforderlichen Elektroarbeiten, Gerüdtbauarbeiten sowie der Rückbau der Rauchschutztüren beginnen dann ebenso am 25.04.2022.  


Wenn sich ihrerseits noch Fragen ergeben, dann stehen wir Ihnen jederzeit auch telefonisch oder persönlich zur Verfügung.




Wir bitten um ihr Verständnis für die Einschränkungen in vielen Bereichen während der Bauphase und verbleiben mit herzlichen Grüßen, Ihre


Pflegedienst- und Einrichtungsleitung