+++ Aktuelle Besucherregelung +++

 

Liebe Angehörige, 

auf Grundlage der aktuellen Situation zur Verhinderung der Verbreitung der Coronavirus-Krankheit-2019 (COVID-19) und mit Bezug auf die aktuell hohen Infektionszahlen bleibt unsere Einrichtung für Sie geschlossen. Überdies arbeiten wir mit Nachdruck an der Koordinierung der Schutzimpfungen für unsere Bewohner*innen und Mitarbeiter*innen.  

Für alle Personen, die sich in der Einrichtung befinden, gilt das einrichtungsbezogene Hygienekonzept und hier insbesondere die konsequente Händehygiene, die Einhaltung des Abstandsgebotes von 1,5m und das Tragens eines medizinischen Mund-Nasen-Schutzes (Hier empfehlen wir insbesondere bei körpernahen Tätigkeiten das Tragen von FFP2 - Masken.)

Der allgemeine Grundsatz, dass nur Personen ohne COVID-19-Verdacht Einrichtungen besuchen dürfen, gilt weiterhin und im Moment für alle notwendigen Therapeuten oder andere Personen, die zwingend das Haus betreten müssen. Für diese Personengruppen gelten die nachstehend allgemeinen Festlegungen:

  • ein negatives Testergebnis muss durch einen Arzt bestätigt sein,
  • ein Antigen-Schnelltest darf nicht älter als 24h und
  • ein PCR-Test darf nicht älter als 48h sein.

Wenn Sie Erkältungssymptome (hier: RKI-Angaben beachten) zeigen, bleiben Sie der Einrichtung bitte fern. Dies gilt auch, wenn Sie wissentlich in den vergangenen 14 Tagen Kontakt zu einem positiv Getesteten hatten.

Spaziergänge sind bis auf weiteres möglich. Melden Sie diese bitte über das Besuchertelefon (0341 / 2713158) an. Beachten Sie hier die aktuell geltende Sächsische Corona-Schutzverordnung.

Wir stehen Ihnen unter den bekannten Telefonnummern jederzeit zur Verfügung und arbeiten bzgl. der Besuchsmöglichkeit für die nächsten Wochen an einer Lösung.

Ziel unserer Maßnahmen ist stets der Schutz unserer Bewohner*innen und damit verbundenen der Schutz unserer Mitarbeiter*innen.


news_corona_300_689.png

https://www.diakonie-leipzig.de/matthaeistift_aktuelle_besucherregelung_de.html