Osterspaziergang

 

Bei herrlichstem Frühlingswetter starteten am 11. April alle Klassen unserer Schule sowie eine Gruppe der benachbarten Kita zum Osterspaziergang. Rund um den Silbersee konnten die Kinder zahlreiche Stationen besuchen, die von den  SchülerInnen der Werkstufenklassen gemeinsam mit Lehrkräften vorbereitet und betreut wurden. So brachten beispielsweise das Eierlaufen und –trudeln sowie die Hasenjagd viel Freude. Für die Großen wurde zudem die Ostergeschichte in Worten und Bildern dargestellt.

In der Schule wartete dann auf alle ein leckeres Mittagessen. Die WerkstufenschülerInnen hatten zur allgemeinen Freude für über 120 Personen (!) Nudelsalat und Würstchen sowie Ostermuffins vorbereitet.

Ein dickes Lob und herzlichen Dank an alle Organisatoren und Mitwirkenden, die diese Tradition an unserer Schule so gut pflegen!


https://www.diakonie-leipzig.de/archiv_schuljahr_2017-18_osterspaziergang_de.html