Wärmewinter - Die Schwachen in der Krise nicht allein lassen! - Hilfe für wohnungslose Menschen

w_rmewinter__900___300_px__138.png

Die Wohnungsloseneinrichtungen Leipziger Oase und TeeKeller Quelle verzeichnen in den vergangenen Monaten einen deutlichen Zuwachs an Menschen, die hier Unterstützung suchen. Die gegenwärtigen Krisen, insbesondere die steigenden Preise und die Energiekrise, betreffen vor allem die sozial schwächsten Menschen, die sich notwendige Lebensmittel oder Wohnraum und Heizung nicht mehr leisten können. Auch die wieder steigende Anzahl von nach Deutschland geflüchteten Menschen sowie Zuzug aus anderen Orten Deutschlands macht sich in der Oase bemerkbar.

Der Bedarf ist enorm. Die Einrichtungen versuchen, diesem gerecht zu werden, die Mitarbeitenden arbeiten mit äußerst hoher Einsatzbereitschaft. Ohne die zahlreichen Ehrenamtlichen sowie regelmäßige Spenden wäre der Betrieb nicht aufrecht zu erhalten. Neben Essen, Kleidung, Sozialberatung und einem Angebot an medizinischer Notversorgung wird immer auch der Mensch hinter der Not wahr- und ernstgenommen.

Für die zusätzlichen Aufgaben und Ausgaben sind unsere Wohnungsloseneinrichtungen dringend auf weitere finanzielle Mittel angewiesen. Gerade in der Winterzeit möchten wir unseren Gästen ein Stück Wärme und Behaglichkeit bieten, in der Hoffnung und Zuversicht wachsen können.

Bitte helfen Sie uns mit einer Spende.


Spendenkonto der Diakonie Leipzig

Bank für Sozialwirtschaft

IBAN: DE64 8602 0500 0003 4650 50

BIC: BFSWDE33LPZ

Betreff: Wärmewinter

54836702_801.jpg