Diakonie Leipzig

Ökumenische Kontaktstube für wohnungslose Menschen – Leipziger Oase

Nürnberger Straße 31
04103 Leipzig

Telefon: 0341. 268 26 70

E-Mail: christoph.koest@diakonie-leipzig.de

HIER finden Sie uns ... (Google Routenplaner)

Die „Leipziger Oase“ ist eine Tageseinrichtung für wohnungslose Menschen im Zentrum von Leipzig. Sie ist häufig erste Anlaufstelle und ergänzt das Angebot der Übernachtungshäuser der Stadt Leipzig. Der Caritasverband Leipzig e.V. und das Diakonische Werk Innere Mission Leipzig e.V. sind gemeinsame Träger dieses Angebotes.


Täglich kommen 70 bis 90 Personen. Jede Person hat ihre Geschichte, ihre Sorgen, ihr Schicksal, ihre Fragen. Die persönliche Notsituation wird oft verschärft durch gesundheitliche Einschränkungen, Arbeitslosigkeit etc. In der „Oase“ machen Wohnungslose die Erfahrung, dass sie angenommen und akzeptiert werden.

 

Leistungen und Angebote

Fotografin: Charlotte Sattler
 

In den Räumen der Leipziger Oase werden obdachlose Menschen betreut und beraten. Neben einer großen Küche und einem Speiseraum gibt es eigene Räume für Sozialberatung, Einzelgespräche und Gruppenangebote. Des weiteren wurden eine eigene Werkstatt für Holz und Plastikarbeiten sowie eine Kleiderkammer eingerichtet.

Angebote

  • Frühstück, Mittagessen, Kaffee, Tee und Kuchen
  • Duschgelegenheit
  • Wäscheservice (Mo und Do 9.00 bis 12.00 Uhr)
  • Sozialberatung
  • psychosoziale Beratung
  • Gruppenarbeit
  • Begleitung zu Ämtern
  • Begleitung ins Krankenhaus
  • Vermittlung spezieller Dienste
  • Kleiderkammer in der Nürnberger Straße 37 (Mo, Di, Do 9.00 – 14.00 Uhr, Mi 9.00 – 18.00 Uhr)
  • arbeitstherapeutische Angebote
  • Ambulant betreutes Wohnen
  • Straßensozialarbeit | Streetwork

mensch_-_komm_-_diakonie_leipzig_201.jpg

Hilfe zur Selbsthilfe

Zunehmend werden die wohnungslosen Menschen in die Abläufe der Oase integriert. Einige arbeiten ehrenamtlich mit: im Lager, beim Service und in der Küche oder in der Kleiderkammer. Die oaseeigene Werkstatt bietet ebenfalls Möglichkeiten sinnvoller Beschäftigung. Damit fungiert die Oase als „Übungsfeld“ für eine mögliche Rückkehr in die Gesellschaft.

Ihr Ansprechpartner


Ökumenische Kontaktstube für Wohnungslose Leipziger Oase
Nürnberger Straße 31
04103 Leipzig


Leiter der Einrichtung: Christoph Köst
Telefon: 0341. 268 26 70
E-Mail: christoph.koest@diakonie-leipzig.de

 

Öffnungszeiten

Fotografin: Charlotte Sattler
 

Montag bis Freitag (inkl. Feiertage): 08:00 bis 16:00 Uhr,
Samstag 09:00 bis 14:00 Uhr


Angebote an Kleiderkammern und Hausrat- bzw. Möbelfundus von Vereinen

Fotograf: Medial Mirage
 
  • Diakonie Kleiderkammer Passgenau, Neue Adresse: Georg-Schumann-Straße 172, 04155 Leipzig, Telefon: 0341 926 57 3015.00 -18.00 Uhr
    Di 15.00 -18.00 Uhr | Mi 11.00 -18.00 Uhr | Do 9.30 -15.00 Uhr | Fr 12.30 – 18.00 Uhr


  • Diakonie Kleiderkammer Oase, Neue Adresse: Nürnberger Straße 37 04155 Leipzig,
    Telefon: 0341 14 990 113
    (Mo, Di, Do 9.00 – 14.00 Uhr, Mi 9.00 – 18.00 Uhr)


Übersicht über weitere Angebote an Kleiderkammern und Hausrat- bzw. Möbelfundus von Wohlfahrtsvereinen in der Stadt Leipzig.

Unterstützen Sie unsere Arbeit mit Spenden

Wir freuen uns über Spenden zur Unterstützung unserer Arbeit.


Spendenkonto der Diakonie Leipzig

Bank für Sozialwirtschaft
IBAN: DE64 8602 0500 0003 4650 50
BIC: BFSWDE33LPZ

Bitte unbedingt Verwendungszweck angeben:

Leipziger Oase + Name und Adresse des Absenders (bitte unbedingt angeben)


Hier können Sie auch Online spenden!

 
Link zur Telefonseelsorge
Stellenmarkt Diakonie Leipzig
Locker mittendrin – Foto: Meddy Popcorn
Link zu Facebook Diakonie Leipzig